Besuch im Bundestag

Haben Sie Interesse alleine oder in einer Gruppe mich im Deutschen Bundestag zu besuchen, mehr über den Bundestag und seine Arbeitsweise zu erfahren, oder einfach mal einer Plenardebatte zu lauschen? Dann kontaktieren Sie bitte mein Berliner Büro. Dort wird alles Weitere mit Ihnen besprochen.

 

Wahlkreis

2005 bewarb sich Frank Tempel als Kandidat im Wahlkreis Greiz-Altenburger Land erstmals für ein Bundestagsmandat, verfehlte jedoch knapp den Einzug in das Parlament. Zur Bundestagswahl 2009 zog Frank Tempel über den Listenplatz auf der Landesliste der Partei DIE LINKE in den 17. Deutschen Bundestag ein. 2013 wurde er ebenfalls über die Landesliste Thüringen wieder in den 18. Deutschen Bundestag gewählt.

Er ist Mitglied im Kreistag Altenburger Land. Hier begleitet er den Werkausschuss und ist Verbandsrat im Rettungsdienstzweckverband.

Kommunalpolitik
21. Juni 2017 DIE LINKE/Kommunales/Presse/Presseecho

Linke lädt zur Versammlung

Den Parteimitgliedern werden die derzeitigen Planungen zum Bundestagswahlkampf 2017 vorgestellt. Direktkandidat Frank Tempel (MdB) wird vor Ort sein und in der Diskussion auf Fragen eingehen. Mehr...

 
15. Juni 2017 Bundespolitik/DIE LINKE/Kommunales

Die Landesgruppe Thüringen der Fraktion DIE LINKE im Bundestag stellt sich vor

 Mehr...

 
14. Juni 2017 Aktuell/Drogenpolitik/Kommunales

Spendenaufruf: 500 x 5 Euro

Jetzt wo die Bundestagswahlen im September anstehen, möchte ich euch um eine Spende bitten. Ich möchte einen erfolgreichen Wahlkampf in meinem Thüringer Wahlkreis Gera – Greiz – Altenburger Land führen, damit ich auch im nächsten Bundestag vertreten bin. Dafür brauche ich jetzt eure Unterstützung – ganz egal ob aus Berlin, Nordrhein-Westfalen oder Bayern. Deshalb suche ich 500 Spender, die mich mit 5 Euro unterstützen. Mehr...

 
8. Juni 2017 Sophie Quaas Aktuell/Kommunales

Jugendfreiwillige aus Altenburg: Sophie Quaas in Jordanien

Da wir mittlerweile touristisch gesehen alle interessanten Dinge innerhalb Israels abgeklappert haben, hat es nun nach Jordanien verschlagen. Mehr...

 
2. Juni 2017 Mandy Eißing Bundespolitik/Kommunales

Wahlkreistag mit Caren Lay

In der vergangenen Woche lud der Bundestagsabgeordnete Frank Tempel seine Fraktionskollegin und stellvertretende Parteivorsitzende Caren Lay in den Wahlkreis ein. Mehr...

 
31. Mai 2017 Kommunales/Presse/Presseecho

Linken-Politikerin Wagenknecht in Gera: „Merkel gehört in Rente geschickt“

Ein wichtiges Wahlkampfthema wird die Rente sein. "Wir brauchen nicht noch mehr Privatisierung der Rente sondern eine Stärkung der gesetzlichen Rente", sagte sie unter Beifall. Sie forderte, ähnlich wie zuvor der Linken-Direktkandidat im hiesigen Wahlkreis, Frank Tempel, eine Reform, die sich am österreichischen Modell orientiere, wo alle, auch Beamte oder Politiker, in einen Topf einzahlen und alle aus diesem Topf ihre Rente erhalten würden. Frank Tempel hatte zuvor das Thema Altersarmut als eines der drängendsten Probleme in der Region genannt, dem durch eine solidarischere Rente und vor allem auch durch bessere Gehälter begegnet werden müsse. Mehr...

 
29. Mai 2017 Kommunales/Presse/Presseecho

Zeulenroda-Triebes: Das Schönste ist die Familienfeier

Das Jugend- und Kinderballett "kess" erfreute besonders mit den flotten quirligen Tänzen, die Lieder der Sänger der Albrecht-Schmidt-Formation aus Greiz hätten besser nicht gewählt sein können und auch die Aufforderung "Mensch bleiben" in der Festrede vom Bundestagsabgeordneten Frank Tempel (Die Linke) wurde als gut empfunden. Keine Ratschläge mit ­gehobenem Zeigefinger hatte er parat, sondern vielmehr sprach er über Wurzeln und Flügel, Rückenhalt, deren sich die jungen Leute durch die Familie bewusst sein können. Mehr...

 
25. Mai 2017 Kommunales/Presse/Presseecho

Mario Platz wird bei Benefiz-Boxnacht in Altenburg Europameister

Am Rande des Ringes verfolgt auch so mancher Prominente die Feuerwerke: Die Oberbürgermeisterin von Borna, Simone Luetke von den Linken ist da ebenso dabei, wie ihr Parteifreund und Bundestagsabgeordneter Frank Tempel sowie das Rositzer Gemeindeoberhaupt Steffen Stange (parteilos). „Wir sind ja eine Stadt mit großer Boxtradition“, meint Luetke. Und Tempel ist sogar Fachmann, hat selber mal geboxt. „Aber nie auf so einem Level“, versichert der Zehmaer, schätzt aber ein, dass hier „sehenswerte Kämpfe zu sehen sind“. Mehr...

 
4. Mai 2017 Mathias Günther Aktuell/Kommunales

Ruf nach Gesetzesverschärfungen ist nutzloser Aktionismus der Bundesregierung - Besuch in Südthüringen bei MdL Steffen Harzer

Sicherheits- und gesundheitspolitische Debatte in Römhild mit MdB Frank Tempel Mehr...

 
3. Mai 2017 DIE LINKE Kreisverband Altenburg Kommunales/Presse

Neue Ausgabe "Links-Ticker" ist online!

Themen unter anderen: Direktkandidat Frank Tempel, Landesparteitag Bad Langensalza, Gebietsreform Thüringen, Kreisverband informiert, Landewirstschaftstour usw. Öffentliche Ausgabe, Mai 2017  Mehr...